Termine  Einzelbilder  Trainer  News 

Fußball (Altherren) - Ue32

Altherren-Budenzauber mit Ehemaligen-Treff

Provinzial Weber & Drees Altherren-Cup

Kaum zu glauben aber wahr, bereits seit 26 Jahren richtet die Altherrenabteilung des SC Greven 09 jährlich sein Hallenturnier in der Rönnehalle aus.

Lange Zeit spielten in erster Linie die Grevener Vereine die prestigeträchtige Stadtmeisterschaft aus, bevor man aufgrund des Mangels an Grevener Teams vor 4 Jahren unter dem Deckmantel „Provinzial Weber & Drees Altherren-Cup“ verstärkt auf auswärtige Teams umschwenkte.

Alle Turniere haben jedoch gemeinsam gehabt, dass solange der Ball rollte stets eifrig und engagiert gekämpft wurde, in den Pausen gleichwohl viel Zeit für Schwätzchen und Fachsimpelei geblieben ist. Auch so manche dritte Halbzeit ging erst in den späten Abendstunden zu Ende.

Wie in jedem Jahr hat es das Orgateam geschafft, für das diesjährige Turnier am 26.01.2019 ein namhaftes Teilnehmerfeld an den Start zu bringen. Neben dem einzigen Lokalrivalen SC Reckenfeld kämpfen ab 13.00 Uhr die Nachbarvereine Borussia Emsdetten, Emsdetten 05, Falke Saerbeck, SV Mesum, TUS Altenberge und SC Nordwalde um das Siegerpreisgeld.

Ein Highlight erhofft sich das Highlight vom Team Ehemalige 09 United, bei dem 09 Urgestein Sven Schlautmann hoffentlich wieder viele bekannte Gesichter aus alten Landesligazeiten reaktivieren konnte. Im Vorjahr sorgten hier neben Schlautmann Akteure wie Musi Sommer, Serdar Hitzlitürk und Benne Rammes für Furore. Ergänzt wird das 10er Feld auch in diesem Jahr wieder durch zwei Vertretungen des Gastgebers.

Ehemaligen Treff
In den vergangenen 26 Jahren ist viel passiert, was für das Orgateam der Altherrenabteilung genug Anlass war, um in den Archiven zu kramen und alte Zeitungsartikel und Fotos (Auszüge hieraus sind unten angefügt) aus vergangenen, gerne als glorreich betitelte Zeiten zu sammeln.

Die 09er laden ganz herzlich alle Ehemaligen, Aktive, Passive, Freunde und Sympathisanten des Vereins und der Altherrenabteilung zum diesjährigen Turnier ein, um die vielen Anekdoten noch einmal Revue passieren zu lassen. Für Speisen und getränke ist reichlich gesorgt, also bitte einfach am 26.01. in der Rönnehalle vorbei schauen!

 

erstellt von: Christian Gellenbeck am: 18.01.2019

PDF-Datei erzeugen