Home 

 

SC Greven 09 - News

Erste Niederlage für die D3 in der aktuellen Findungsrunde

Am Samstag stand für die D3 des SC Greven 09 das Spiel gegen die D3 von TuS Hiltrup auf dem Programm. Beide Mannschaften hatten Ihre bisherigen Spiele alle gewonnen, jedoch das Torverhältnis von +30 gegenüber +10 stand klar für Hiltrup zur Buche. Und dadurch gingen die 09ner auch etwas verhalten in die Begegnung, was die Hiltruper auch sofort bestraften und nach 15 Minuten bereits mit sage und schreibe 4:0 führten. Danach kamen die Grevener etwas besser in die Partie und hielten auch endlich körperlich gegen die hart spielenden Münsteraner dagegen. Somit gelang sogar noch bis zur Pause der 1:4 und 2:4 Anschlusstreffer. Jedoch wurde wiederum die Anfangsphase in der 2. Halbzeit verschlafen und somit lag man auch schnell wieder mit 2:7 in Rückstand. Beide Teams hatten danach Chancen für weitere Tore, jedoch am Ende blieb es beim verdienten 2:7 für den TuS aus Hiltrup. Die Grevener waren nach dem Spiel natürlich etwas enttäuscht, trotzdem kann man mit einem Sieg am nächsten Samstag gegen den Tabellenletzten Teutonia Coerde 2 eine hervorragende Findungsrunde mit einem 2. Platz abschließen.

 
erstellt von Michael Stegemann am: 06.11.2017